HERZLICH WILLKOMMEN
ZU UNSEREN
GOTTESDIENSTEN

mit Kindergottesdienst
und Teenie-Gruppe

Das Abendmahl feiern wir
im Gottesdienst
am 1.Sonntag im Monat.


Wenn nicht anders angegeben,
predigt unser Pastor
Dietrich Fischer-Dörl.


So, 25.08.2019
10:00 Gottesdienst

So, 01.09.2019
10:00 Gottesdienst

So, 08.09.2019
10:00 Gottesdienst
Predigt: Jutta Henner

So, 15.09.2019
10:00 Gottesdienst
Predigt: Christian Schenk

So, 22.09.2019
gemeinsamer Gottesdienst
der Baptisten Österreichs
- KEIN Gottesdienst in der Moga


So, 29.09.2019
10:00 Gottesdienst
Predigt: Uwe Swarat


Die erste Freikirche in Österreich feiert 150 Jahre (1869-2019)

Aktuelles:

150 Jahre Baptistengemeinden in Österreich
Als Bundesgemeinschaft wollen wir in einem Festgottesdienst zusammen feiern. Zahlreiche Gäste aus aller Welt haben schon zugesagt.

SONNTAG, 22.9.2019, 13h
Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Gustav-Adolf-Kirche
Luther Platz 1, 1060 Wien

____________________________________________________________________________________________________

150 Jahre Baptistengemeinde Wien-Mollardgasse
Im Jahr 1869 wurde in Wien die erste Baptistengemeinde, und damit die erste Freikirche in Österreich, gegründet.

Wir feiern dieses Jubiläum mit einer Reihe unterschiedlicher Veranstaltungen und Feste. Herzliche Einladung, mit uns zu feiern.

MONTAG, 23.9.2019, 19h
Gemeindeleben in der Nachkriegszeit aus weiblicher Sicht. Neubeginn nach 1945, Gründung des Bundes 1953 und die wilden 60er Jahre.
Podiumsgespräch mit Zeitzeuginnen

DIENSTAG, 24.9.2019, 19h
Baptists in the Age of Brahms’ German Requiem A comparison and contrast between Baptist thought and Brahms’ intentions.
Revd Canon Professor Paul S. Fiddes, Oxford (UK)
Mit Brahms-Liedern, vorgetragen von Opernsängerin Olga Bezsmertna.

MITTWOCH, 25.9.2019, 19h
Kein Platz zwischen Thron und Altar. Vom (Über-)Leben der Freikirchen in der Habsburgermonarchie im 19. Jahrhundert.
Professor Dr. Karl W. Schwarz, Wien

DONNERSTAG, 26.9.2019, 19h
Widerstand durch Verkündigung Pastor Arnold Köster als prophetischer Prediger in der Mollardgasse.
Pastor Veit Claesberg, Wiedenest (D)

FREITAG, 27.9.2019, 19h
Was wir an der Bibel haben und was nicht - Oder: Gibt es einen „gesunden“ Biblizismus?
Professor Dr. Uwe Swarat, Elstal (D)
_____________________________________________________________________________________________________

Die Linie U4 wird die Station Pilgramgasse ab Februar 2019 ein Jahr lang durchfahren. Es wird leider keinen Schienenersatzverkehr zu den angrenzenden Stationen Kettenbrückengasse und Margaretengürtel geben. Diese einjährige Bauphase betrifft also auch alle, die mit der U4 zu unseren Veranstaltungen ins Gemeindehaus kommen.


In der Baptistengemeinde in der Mollardgasse 35, die wir liebevoll mit "Moga" abkürzen, treffen sich Menschen verschiedenster Nationalität, verschiedenem Alters und persönlicher Lebenssituation. 

Was uns verbindet, ist unser persönlicher Glaube an Jesus Christus, der als Mensch in unsere Welt gekommen ist. Jesus sagt von sich selbst:

Die Bibel - als Gottes Wort - ist Maßstab für unser Leben. Gemeinsam mit allen Christen bekennen wir uns zu Gott - dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist - wie er uns im Alten und Neuen Testament der Bibel bezeugt wird.

Fotos und Inhalte der folgenden Seiten wollen dir einen ersten Eindruck in unsere Freikirche ermöglichen.

Besuche uns auch auf Facebook Moga Wien.

Sprichst du Persisch oder Russisch? Im Gemeindehaus treffen Sie auch russisch-sprachige und persisch-sprachige Christen.
 

Losungen

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von Neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen.
2.Könige 19,30

Ist die Wurzel heilig, so sind auch die Zweige heilig.
Römer 11,16