HERZLICH WILLKOMMEN
ZU UNSEREN
GOTTESDIENSTEN

mit Kindergottesdienst
und Teenie-Gruppe

Das Abendmahl feiern wir
im Gottesdienst
am 1.Sonntag im Monat.


Wenn nicht anders angegeben,
predigt unser Pastor
Dietrich Fischer-Dörl.



So, 17.11.2019
10:00 Gottesdienst

Sonntag der verfolgten Kirche
Predigt: Christoph Jettel
von Open Doors


Samstag, 23.11.2019
11:00 FESTGOTTESDIENST
zum Jubiläum
150 Jahre Moga

PDF-Folder


So, 24.11.2019
KEIN GOTTESDIENST
in der Moga

So, 01.12.2019
10:00 Gottesdienst

Predigt: Gernot Zeilinger

So, 08.12.2019
10:00 Gottesdienst


So, 15.12.2019
10:00 Familien-Gottesdienst

So, 22.12.2019
10:00 Gottesdienst


Di, 24.12.2019
16:00 Christvesper

So, 29.12.2019
10:00 Gottesdienst

Predigt: Peter Rettinger

So, 05.01.2020
10:00 Gottesdienst


Miteinander Gott entdecken im Kindergottesdienst

Miteinander Gott entdecken im Kindergottesdienst


Jeden Sonntag in der Schulzeit während des Gottesdienstes

Wir beginnen mit der ganzen Gemeinde gemeinsam im Gottesdienstsaal im zweiten Stock und setzen dann unseren Kindergottesdienst in den Kindergottesdiensträumen im ersten Stock fort.


Unsere zwei Kindergottesdienstgruppen für Kinder ab dem Vorschulalter bis 13 Jahre

•    Ameisen-Gruppe für Kinder im Vorschul- und Volksschulalter.
•    Große Gruppe für die älteren Kinder bis 13 Jahre.


Unsere Motivation im Kindergottesdienst

Wir möchten den Kindern Gottes Liebe näherbringen und ihr Interesse für die Bibel wecken; darüber hinaus wollen wir sie darin unterstützen, einander zu schätzen und zu achten.


Was wir im Kindergottesdienst miteinander machen

•    Wir lesen, erzählen, spielen biblische Geschichten, um auf altersgerechte und unterschiedliche Weise miteinander Gott zu entdecken und kennenzulernen.
•    Wir zeichnen, basteln, spielen, singen miteinander.
•    Wir unterstützen mit unserer Kollekte das sozial-karitative Projekt „Hope for Roma“ in der Ostslowakei.


Unser Kindergottesdienst-Team

Frauen und Männern unterschiedlichen Alters und mit verschiedenem beruflichem Hintergrund.


Nähere Informationen bei Iris Rainer und Gerda Schachenhofer
oder per Mail unter .